Beratungsstellen im Landkreis Ebersberg

 

Beratungsstelle
Art der Hilfe

Ansprechpartner:

Zentraler Sozialdienst

Hilfe in einer schwierigen Lebenssituation

Beratungsangebote  für alle Bürger im Landkreis EBE, die Leistungen nach dem SGB II und SGB XII empfangen.

Landratsamt Ebersberg
Eichthalstr. 5 · 85560 Ebersberg

Turn on Javascript!

www.lra-ebe.de/Leben/Soziales.aspx

Betreuungsstelle im Landratsamt Ebersberg

Individuelle Beratung und Information zu

  • Vorsorgevollmacht
  • Betreuungsverfügung
  • Patientenverfügung
  • Beglaubigung Ihrer Vorsorgevollmacht

Landratsamt Ebersberg
Eichthalstr. 5 · 85560 Ebersberg

Turn on Javascript!

Ansprechpartner bei Familienname

A - D: Tel: 0 80 92 / 823 396 
E - L: Tel: 0 8 0 92 / 823 361
M - Schm: Tel: 0 80 92 / 823 362
Schn - Z: Tel: 0 80 92 / 823 367

Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen

Beratung rund um

  • Schwangerschaft
  • Schwangerschaftskonflikt
  • Gesetzl. Ansprüche
  • Begleitung nach der Geburt
  • Hilfe bei Familien- und Partnerproblemen
  • Fragen zu Familienplanung, Sexualität und Verhütung
  • Sexualpädagogische Workshops in Schulklassen, Jugendgruppen

Landratsamt Ebersberg
-Gesundheitsamt-
Eichthalstr. 5 
85560 Ebersberg

Tel: 0 80 92 / 823 364
Tel: 0 80 92 / 823 366

www.schwanger-in-ebersberg.de

Familienberatung Ismaning

Staatlich anerkannte Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen

Zweckverband Kommunale Schwangerenberatung für die Region München Nord/Ost

Familienberatung Ismaning
Reisingerstr. 27
85737 Ismaning
Tel: 089 / 96 07 99 50 od. 51

www.familienberatung-ismaning.de

Turn on Javascript!

Familienbeauftragte

Das Angebot der Familienbeauftragten richtet sich an alle Familien des Landkreises sowie an familienrelevante Fachstellen, Initiativen, Verbände und Organisationen. Es soll einen einfachen Zugang zu sozialen Dienstleistungen für Familien bieten und bei der Entwicklung bedarfsgerechter Lösungen unterstützen.

Landratsamt Ebersberg
Eichthalstraße 5
85560 Ebersberg

Familienbeauftragte
Telefon: 0 80 92 / 823 0
Fax: 0 80 92 / 823 210
Turn on Javascript!

Kreisjugendamt

Das Kreisjugendamt berät und unterstützt Eltern, Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene bei der Bewältigung von familiären und sozialen Problemen und trägt dazu bei positive Lebensbedingungen für junge Menschen und ihre Familien zu erhalten oder zu schaffen.

Das Jugendamt ist verpflichtet Kinder und Jugendliche vor Gefahren für ihr Wohl zu schützen.


Schwerpunkte unserer Arbeit sind:

Kreisjugendamt Landratsamt Ebersberg
Eichthalstraße 5
85560 Ebersberg
Telefon: 0 80 92 / 823 256
Fax: 0 80 92 / 823 220
Turn on Javascript!
www.lra-ebe.de

Koordinierungsstelle Frühe Hilfen

Die KoKi - Netzwerk frühe Kindheit ist sowohl Anlaufstelle für alle Akteure und Fachkräfte im Landkreis Ebersberg zum Thema Prävention und Frühe Hilfen als auch ein Beratungsangebot für werdende Eltern und Eltern mit Kindern von 0 bis 3 Jahren mit allgemeinen Fragen zur Elternschaft und/oder mit Unterstützungsbedarf.

KoKi - Netzwerk frühe Kindheit
Landratsamt Ebersberg
Eichthalstraße 5 https://www.lra-ebe.de/images/google.png
85560 Ebersberg
Tel: 0 80 92 / 823 418
Fax: 0 80 92 / 823 9418
Turn on Javascript!

Öffnungszeiten
Montag, Dienstag - nachmittags
Mittwoch, Donnerstag - ganztags
Freitag - vormittags

Schule und Bildung

Alles rund ums Thema Schule und Weiterbildung

  • Schulen
  • Weitere Bildungseinrichtungen
  • Bildungsbüro
  • Schülerbeförderung
  • Bildungs- und Teilhabepakete
  • Medienzentrum
  • BAfög
  • Meister BAfög

www.lra-ebe.de/Leben/Schule-Bildung.aspx

 

Krisendienst Psychiatrie - Hilfe in seelischer Not

Täglich von 9.00 bis 24.00 Uhr, an 365 Tagen im Jahr: In seelischen Krisen und psychiatrischen Notlagen können sich die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde an den Krisendienst Psychiatrie wenden. Er berät alle Menschen ab dem 16. Lebensjahr, die selbst von einer Kriese betroffen sind, sowie deren Angehörige und weitere Personen aus dem sozialen Umfeld. Auch für Ärzte, Einrichtungen und Fachstellen, die mit Menschen in psychischen Krisen zu tun haben, hat der Krisendienst ein offenes Ohr.  

Mehr Informationen unter: www.krisendienst-psychiatrie.de

Bezirk Oberbayern - Soziales Gesundheit Bildung Kultur Heimatpflege Umwelt

Tel.: 0180/655 3000 

Jobcenter Ebersberg

Die Dienstleistungen des Jobcenters können nur Bürgerinnen und Bürger in Anspruch nehmen, die „bedürftig“ im Sinn des Sozialgesetzbuches, Zweiter Teil (SGBII) sind. Bedürftigkeit liegt vor, wenn der Lebensunterhalt nicht mehr aus eigenen Mitteln bestritten werden kann. Dazu legt der Gesetzgeber jährlich Regelsätze fest; bei deren Überschreitung (aus Einkommen oder Vermögen) liegt keine Bedürftigkeit vor.

Beratung und Vermittlung nur für Kundinnen und Kunden des Jobcenters • Auskunft zu allen Fragen des Arbeitsmarktes und zu Förderungsleistungen

  • Arbeitsberatung
  • Arbeitsvermittlung
  • Beratung über die Nutzung von Angeboten Dritter (Gesundheitscoaching, Sozialpsychiatrischer Dienst, Schuldnerberatung etc.)
  • Berufsberatung für Schul- und Studienabgänger

Jobcenter Ebersberg
Kolpingstraße 1 https://www.lra-ebe.de/images/google.png
85560 Ebersberg
Tel.: 0 80 92 / 8256 93
Fax: 0 80 92 / 8256 90
Turn on Javascript!

Öffnungszeiten
Montag - Freitag 8.00 -12.30 Uhr
Donnerstag 14.00 - 18.00 Uhr

Neuantragstellung
Montag - Freitag 8.00 - 11.00 Uhr
Donnerstag 14:00 - 17.00 Uhr

 

Ausländer- und Personenstandswesen

Aufgaben / Dienstleistungen

Zur Vorsprache bitten wir Sie um vorherige Terminvereinbarung mit dem zuständigen Sachbearbeiter

 

Personenstands- und Ausländerwesen 
Landratsamt Ebersberg
Eichthalstraße 5 https://www.lra-ebe.de/images/google.png
85560 Ebersberg
Tel.: 0 80 92 / 823 0
Fax: 0 80 92 / 823 222
Turn on Javascript!

Schriftgröße:

Gemeinde
Oberpframmern

Münchner Str. 16
85667 Oberpframmern
Tel: 08093-5314
Fax: 08093-4583
Turn on Javascript!

Parteiverkehr

Donnerstag
14.00 - 18.00 Uhr

Termine

Veranstaltungen

Service-Info

Notfallnummern

MVV

Kirchenzettel