Straßen-Vollsperrung der Staatsstr. 2079 - Putzbrunn bis Forstwirt

Das Staatliche Bauamt Freising teilt mit, dass die Bauarbeiten an dem 3,3 km langen Geh- und Radweg an der Staatsstraße 2079 südlich von Putzbrunn, wieder aufgenommen werden.

Hierzu wurde vorerst die Kreisstraße M 25 zwischen Harthausen und dem Forstwirt  bis 08.05.2020 gesperrt.

Ab voraussichtlich 11.05.2020 bis 19.06.2020 wird für die abschließenden Arbeiten die Staatsstraße 2079 gesperrt. Der Verkehr wird über die B 471 nach Haar, über die B 304 nach Zorneding und über die St 2081 nach Oberpframmern geleitet. Diese Umleitung wird in beiden Fahrtrichtungen beschildert.

Im Verlauf dieser Arbeiten werden u.va. Schutzplanken zwischen dem Geh- und Radweg und der Straße erstellt und beim Forstwirt eine Querungshilfe für Radfahrer und Fußgänger gebaut. Im Bereich der im letzten Jahr eingebauten Amphibiendruchlässe bis zur Kreuzung am Forstwirt erhält die Staatsstraße darüber hinaus eine neue Fahrbahndecke.

Das Staatliche Bauamt Freising bittet alle betroffenen Verkahrsteilnehmer um Verständnis für die auftretenden Behinderungen. 

 

Projektleitung:
Stephan Leipnitz, Tel.: 08161 932-2420; E-Mail: stephan.leipnitz@stbafs.bayern.de
Ludwig Maatsch, Tel.: 08161 932-2413; E-Mail: ludwig.maatsch@stbafs.bayern.de

 

Pressemitteilung mit Umleitungsanzeige Staatsstr. 2079-putzbrunn-forstwirt

 

 

Schriftgröße:

Gemeinde
Oberpframmern

Münchner Str. 16
85667 Oberpframmern
Tel: 08093-5314
Fax: 08093-4583
gemeinde@oberpframmern.de

Parteiverkehr

Donnerstag
14.00 - 18.00 Uhr

Termine

Veranstaltungen

Service-Info

Notfallnummern

MVV

Kirchenzettel