Seismikmessungen in der Gemeinde Oberpframmern

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

die Stadtwerke München (SWM) teilen der Gemeinde mit, dass im Gemeindegebiet Oberpframmern demnächst Seismikmessungen mit sog. Geophone (Erdmikrophone) ausgelegt und vermessen werden. 

Hierzu folgendes Informationsschreiben  der SWM: 

Die Nutzung der tiefen Erdwärme (Tiefengeothermie) ist ein wichtiger Baustein zum Gelingen der Energiewende. Neben umfangreichen Erkundungs- und Bohrmaßnahmen im Münchner Stadtgebiet untersuchen die Stadtwerke München auch, ob und wie eine umweltfreundliche Wärmeversorgung gemeinsam mit den Städten und Gemeinden in der Region möglich ist. Im Südosten von München betreiben die SWM bereits drei Geothermieanlagen in Kirchstockach, Dürrnhaar und Sauerlach.

 

Start der Feldarbeiten für die Seismikmessungen in den betroffenen Gemeinden

In den letzten Wochen und Monaten haben wir über die geplanten Seismikmessungen informiert. Mittlerweile wurde der Betriebsplan zur Durchführung der Seismikmessungen durch das Bergamt Südbayern als Aufsichtsbehörde genehmigt und die von der Messkampagne betroffenen Flächeneigentümer um Betretungs- bzw. Befahrungserlaubnis gebeten.

 

Derzeit laufen die Seismik-Feldarbeiten an, d. h. es werden erste Testmessungen vorgenommen und die Erdmikrophone oder Geophone  im Gemeindegebiet ausgelegt und vermessen.

 

 

Die Geophone werden zur Info mit folgender Hinweistafel beschriftet und nach Durchführung der Messungen wenige Tage später wieder eingesammelt.

“Ich bin ein Geophon (Messeinheit) und lausche
in den Boden, um das Potenzial tiefliegender Erdwärme (Geothermie)
in diesem gebiet zu ermitteln. Ziel ist die nachhaltige Nutzung dieser 
erneuerbaren Energie.“

 

Seismikmessungen im Auftrag der Stadtwerke München  
  

 

Ab Anfang Februar werden die tatsächlichen Feldmessungen mittels Vibro-Fahrzeuge durchgeführt.

 

 

 

 

 

 

Schriftgröße:

Gemeinde
Oberpframmern

Münchner Str. 16
85667 Oberpframmern
Tel: 08093-5314
Fax: 08093-4583
Turn on Javascript!

Parteiverkehr

Donnerstag
14.00 - 18.00 Uhr

Termine

Veranstaltungen

Service-Info

Notfallnummern

MVV

Kirchenzettel