Verkehrsbehinderungen in der Zeit vom 03.09. - 14.09.18

Wasserschutz hat Vorfahrt

In den Wasserschutzzonen in Egmating, Finsing, Kirchseeon, Oberpframmern, Vaterstetten und Zorneding stehen in der KW 36 und 37  ( 03.09. - 14.09.2018) Dichtigkeitsprüfungen der Hauptkanäle der VE|MO an. Die Arbeiten führt ein beauftragtes Unternehmen durch.

„Die Dichtigkeit unserer Kanäle ist grundlegend für eine umweltverträgliche Entsorgung. Deshalb wird diese Aufgabe nachhaltig verfolgt“ erläutert der zuständige Sachgebietsleiter Kanal bei VE|MO. Er weist darauf hin, dass die Einsatzfahrzeuge im Straßenbereich der betroffenen Gebiete kurzfristig halten müssen, um ihre Aufgabe zu erfüllen. Dadurch kann es zu kurzfristigen Verkehrsbehinderungen kommen. Verkehrsteilnehmer in den betroffenen Bereichen werden um besondere Vorsicht und Rücksicht gebeten.

 

VE|MO ist bemüht, Eingriffe in den Verkehr so gering wie möglich zu halten. Sollte doch mal Grund zur Beschwerde bestehen, können sich Betroffene unter der Rufnummer 08121/701-0 an VE|MO wenden.

 

Schriftgröße:

Gemeinde
Oberpframmern

Münchner Str. 16
85667 Oberpframmern
Tel: 08093-5314
Fax: 08093-4583
Turn on Javascript!

Parteiverkehr

Donnerstag
14.00 - 18.00 Uhr

Termine

Veranstaltungen

Service-Info

Notfallnummern

MVV

Kirchenzettel